´╗┐
Willkommen bei der Deutschen Akademie f├╝r Entwicklungsf├Ârderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen
´╗┐ Seminare 2024
nach Fachbereichen
nach Terminen
Online-Seminare

Referenten
Fortbildungspunkte
Teilnahmebedingungen
Anmeldeformular
Vorwort
Anreise
Unterk├╝nfte M├╝nchen




´╗┐Ampelwerte ohne Gew├Ąhr!
  Legende zur Ampel:

  Buchbar
  innerhalb 4 Wochen
  Ausgebucht (Warteliste)
  Abgesagt / Beendet

(ohne): Bewerbungsverfahren

Mehrfachampeln kenn-
zeichnen mehrere Termine eines Seminars
Seminare nach Fachbereichen
´╗┐ ´╗┐

Sozialp├Ądiatrie und Entwicklungsp├Ądiatrie

ET 6-6-R: Entwicklungstest f├╝r Kinder von 6 Monaten bis 6 Jahren - Revision
´╗┐´╗┐
Zielgruppe Berufst├Ątige aus Kinder- und Jugendmedizin, Psychologie, Therapie, P├Ądagogik
Teilnehmerzahl max. 20
Termin I oder 26. April 2024
Termin II 08. November 2024
jeweils Fr 9 - 17 Uhr
Teilnahmegeb├╝hr ÔéČ 200,-
bei Anmeldung bis 26.2.2024 (I)
bzw. 8.9.2024 (II) ÔéČ 170,-
Seminarleitung Dr. phil. Thorsten Macha, Dipl.- Psych., Bremen
Kursnummern I: 241 013     II: 242 013
 
ET 6-6-R: Entwicklungstest f├╝r Kinder von 6 Monaten bis 6 Jahren - Revision
Termin 26. April 2024,
Seminarbeginn innerhalb 4 Wochen
 
ET 6-6-R: Entwicklungstest f├╝r Kinder von 6 Monaten bis 6 Jahren - Revision
08. November 2024

(3/9) Ein Seminar zur├╝ck oder weiter bl├Ąttern:

Inhalt
Der ET 6-6-R ist ein Standard-Diagnostikum zur Entwicklungsdiagnostik im deutschen Sprachraum. Mit ihm wird ein differenziertes Entwicklungsprofil ├╝ber die f├╝nf Bereiche K├Ârpermotorik, Handmotorik, kognitive Entwicklung, Sprachentwicklung sowie zur sozial-emotionalen Entwicklung erm├Âglicht. Erg├Ąnzt wird das Profil ab dem Alter von dreieinhalb Jahren um den Untertest Nachzeichnen.

Der Kurs stellt zun├Ąchst die Grundannahmen des Verfahrens sowie die Testgliederung vor. Danach wird anhand von Demonstrationen und ├ťbungen ausf├╝hrlich in die Durchf├╝hrung des ET 6-6-R eingef├╝hrt. Abschlie├čend wird die Auswertung, d.h. Erstellung und Interpretation der Entwicklungsprofile anhand von Fallbeispielen erl├Ąutert. Die Aussagem├Âglichkeiten des ET 6-6-R bei f├Ârderdiagnostischen Fragestellungen sowie im Rahmen der Entwicklungsverlaufs- und Therapiekontrolle werden anschaulich er├Ârtert.

Neuerungen des ET 6-6-R gegen├╝ber dem ET 6-6 sind:
• Erweiterung der Aufgabenmenge von zuvor 180 auf nun 245 Aufgaben;
• zum Teil neue Testmaterialien;
• deutliche Erh├Âhung des Standardisierungsgrades der Aufgaben;
• neugestaltete Protokollmaterialien;
• ├╝bersichtliche Neugliederung der Entwicklungsbereiche im Entwicklungsprofil;
• gute Differenzierungsf├Ąhigkeit im unteren und mittleren Leistungsbereich;
• Neugestaltung der Auswertung und Interpretation (Entwicklungsquotienten) bei
   Anwendung neu erhobener Testnormen.

Literatur: Petermann, F. & Macha, T. (2013). Entwicklungstest f├╝r Kinder von 6 Monaten bis 6 Jahren - Revision (ET 6-6-R). Frankfurt/M.: Pearson Assessment.



Start Organisation R├╝ckrufservice Kontakt Impressum Haftungsausschl. u. Datenschutz Archiv (2021-23)
(C) Copyright 2003-2024: Deutsche Akademie f├╝r Entwicklungsf├Ârderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V., M├╝nchen