´╗┐
´╗┐
´╗┐ ´╗┐
´╗┐
Basiswissen: Autismus-Spektrum-St├Ârungen im Schulalter
Inhalt
Die Diagnose Autismus-Spektrum-St├Ârungen hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Die Diagnosestellung und die Zuschreibungen von autistischen Verhaltensmerkmalen haben in den letzten beiden Jahrzehnten sehr stark zugenommen.

Das Seminar gibt zu Beginn eine ├ťbersicht ├╝ber die Definition und Pr├Ąvalenz von Autismus-Spektrum-St├Ârungen, es werden Fragen zur Autismus-spezifischen Diagnostik und zur Differentialdiagnostik besprochen und ein ├ťberblick ├╝ber das breite Spektrum an verf├╝gbaren Therapiemethoden gegeben.

Themenschwerpunkte des Seminars wird die Entwicklung von autistischen Kindern im Schulalter sein. Dazu geh├Ârt ein abgestimmtes Verst├Ąndnis der sozialen und p├Ądagogischen F├Ârderung auf den kognitiven, sozialen und sprachlichen Entwicklungsstand.

Welche Erwartungen kann man an das schulische Lernen und die soziale Integration formulieren? Welche unterst├╝tzenden Ma├čnahmen helfen bei der sozialen Integration, beim schulischen Lernen und in der Alltagsmotivation von Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-St├Ârungen?

Geplante Gliederung des Seminars:
1. Definition von Autismus Spektrum St├Ârungen im ICD-10, DSM-5 und ICD-11
2. Wie ├Ąndern sich die Kernsymptome von Autismus Spektrum St├Ârungen in Laufe von
     Kindes- und Jugendalter?
3. Komorbidit├Ąt und Fragen der Differentialdiagnostik
4. Verlaufsmerkmale der kognitiven und sprachlichen Entwicklung im Laufe des Schulalters,
    spezifische Lernst├Ârungen im Kontext von Autismus
5. Spezifische Strategien f├╝r die soziale Integration und Umgang mit problematischem Verhalten
6. Strategien zur Unterst├╝tzung des schulischen Lernens und der Lernmotivation
7. Strategien zur Unterst├╝tzung der emotionalen Anpassung / Hilfen bei sensorischen Bed├╝rfnissen
8. P├Ądagogische und soziale Unterst├╝tzung im schulischen Rahmen und spezifische Hilfen zur
    Organisation des Lernens und der sozialen Integration



´╗┐
ZielgruppeBerufst├Ątige aus Kinder- und Jugendmedizin, Psychologie Kinder - u. Jugendlichenpsychotherapie, Therapie, P├Ądagogik
Teilnehmerzahl max. 25
Termin 13. Mai 2023
Sa 10 - 17 Uhr
Teilnahmegeb├╝hr ÔéČ 160,-
bei Anmeldung bis 13.3.23 ÔéČ 145,-
Seminarleitung Dr. Friedrich Voigt, Dipl.-Psychol., Psychol. Psychotherapeut, Supervision, M├╝nchen
Kursnummer 231 0152
 
Basiswissen: Autismus-Spektrum-St├Ârungen im Schulalter
Termin 13. Mai 2023
Anmeldung beendet
Ampelwert(e) ohne Gew├Ąhr!

(2/2) Ein Seminar zur├╝ck oder weiter bl├Ąttern: