Neuropädiatrie: Motorische Entwicklung, Bewegungsstörungen, Muskelerkrankungen, Periphere Neurologie
 
Inhalt
Die klinische Kinderneurologie ist unter den Schwerpunkten der Pädiatrie dasjenige Fach, welches in besonderer Weise Breite und Tiefe abzubilden hat.
Einer oft als unüberschaubar empfundenen Vielzahl von Diagnosen und Differentialdiagnosen werden im Seminar kompakt die klinisch relevanten Kenntnisse und Fertigkeiten dargestellt.

Die Themen sind:
            (1) Motorische Entwicklung des Kindes
            (2) Bewegungsstörungen
            (3) Muskelerkrankungen
            (4) Periphere Neurologie

Für den Kinder- und Jugendarzt wird aktiv und in kompakter Form das Rüstzeug erarbeitet, mit dem er sich im Krankenhaus oder seiner Praxis zuverlässig orientieren kann. Anhand von Fällen, Videos und ”Paediatric Clinical Scouts” erwirbt der Kinder- und Jugendarzt eigene Entscheidungskompetenz.



 ï»¿
Zielgruppe Kinder- und Jugendärzte
Teilnehmerzahl max. 20
Termin 13./14. März 2020,
Freitag 14-17.30,
Samstag 10-17.30 Uhr
Teilnahmegebühr € 220,-
bei Anmeldung bis 27.1.2020 € 200,-
Seminarleitung Prof. Dr. med. Wolfgang Müller-Felber, Dr. med. Astrid Blaschek, Dr. von Haunersches Kinderspital, München
Kursnummer 201 0125
 
Neuropädiatrie: Motorische Entwicklung, Bewegungsstörungen, Muskelerkrankungen, Periphere Neurologie
Termin 13./14. März 2020
Anmeldung beendet
Ampelwert(e) ohne Gewähr!

(1/3) Ein Seminar zurück oder weiter blättern: