´╗┐
Willkommen bei der Deutschen Akademie f├╝r Entwicklungsf├Ârderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen
´╗┐ Seminare 2024
nach Fachbereichen
nach Terminen
Online-Seminare

Referenten
Fortbildungspunkte
Teilnahmebedingungen
Anmeldeformular
Vorwort
Anreise
Unterk├╝nfte M├╝nchen




´╗┐Ampelwerte ohne Gew├Ąhr!
  Legende zur Ampel:

  Buchbar
  innerhalb 4 Wochen
  Ausgebucht (Warteliste)
  Abgesagt / Beendet

(ohne): Bewerbungsverfahren

Mehrfachampeln kenn-
zeichnen mehrere Termine eines Seminars
Seminare nach Fachbereichen
´╗┐ ´╗┐

Psychodiagnostik / Psychotherapie

Die vier Zug├Ąnge zur individuellen Therapiegestaltung mit Kindern und Jugendlichen - Online Seminar
Beziehungsaufbau, Ressourcenaktivierung, Symptomarbeit, System- und Transferarbeit
´╗┐´╗┐
Zielgruppe Alle Berufgruppen, die mit Kindern und Jugendlichen therapeutisch arbeiten
Teilnehmerzahl max. 18
Online-Termin 27. Juni 2024
Do 10 - 16 Uhr
Teilnahmegeb├╝hr ÔéČ 180,-
Seminarleitung Prof. Dr. phil. Nitza Katz-Bernstein, Z├╝rich, Schweiz
Kursnummer 241 02W2
 
Die vier Zug├Ąnge zur individuellen Therapiegestaltung mit Kindern und Jugendlichen - Online Seminar
27. Juni 2024
Anmeldung beendet

(5/5) Ein Seminar zur├╝ck oder weiter bl├Ąttern:

Inhalt
In der Psychotherapie mit Erwachsenen ist evident geworden, dass nicht eine einzige Methode, sondern ein Beziehungsaufbau einer ┬źtherapeutischen Allianz┬╗, basierend auf Zuversicht, auf Erfolg sowie Angebot und Mitbestimmung des Vorgehens, einen ersten Erfolgsfaktor f├╝r die Therapie darstellt (Immel et al. 2017).

Wie l├Ąsst sich diese Einsicht auf die Therapie mit Kindern und Jugendlichen ├╝bertragen?

Durch jahrelange therapeutische Erfahrung sowie F├╝hrung eines universit├Ąren, therapeutischen Zentrums haben sich vier Ebenen etabliert, die - jenseits von einzelnem methodischem Zugang - integrativ kombinierbar sind:

- Beziehungsaufbau als Basisebene f├╝r die Gestaltung der weiteren drei Ebenen,
- Ressourcenaktivierung: Aktivierung der Handlungskompetenz im Sinne
  der Kooperation in einem kontinuierlichen, gemeinsamen, kreativen Projekt,
- Symptomarbeit: Diese Ebene erfordert Aufbau und systematisches Vorgehen
  und setzt Selbstinvolviertheit und Motivation von Kind und Eltern voraus.
- System- und Transferarbeit ist der systemische Ansatz, der in die Lebenswelt
  des Kindes eingreift und auch mithilfe der Elternarbeit den Transfer in
  den Alltag erm├Âglicht. Ohne Einbeziehung der Eltern ist eine Therapie
  f├╝r manche St├Ârungsbilder kaum denkbar.

Im Seminar werden die vier Ebenen vorgestellt und durch Beispiele konkretisiert.



Nach Anmeldung, Best├Ątigung (Rechnung) und Zahlungseingang erhalten Sie den Link zum Online-Seminar per Mail.


Start Organisation R├╝ckrufservice Kontakt Impressum Haftungsausschl. u. Datenschutz Archiv (2021-23)
(C) Copyright 2003-2024: Deutsche Akademie f├╝r Entwicklungsf├Ârderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V., M├╝nchen