´╗┐
´╗┐
´╗┐ ´╗┐
´╗┐
Praxistag: DIRFloortime® in der Anwendung
 
Inhalt
Workshop f├╝r Teilnehmer mit Grundkenntnissen in DIRFloortime┬«, die Fallbeispiele und (eigene) Videos von einer beziehungs-orientierten Perspektive besprechen m├Âchten, um besser einsch├Ątzen zu k├Ânnen:
- auf welchen funktionalen emotionalen Entwicklungsebenen (FEDLs) ist das Kind
- wie sich die FEDLs mit dem individuellen sensorischen Profil verbinden lassen
- wie man der F├╝hrung des Kindes folgt und es zugleich die Entwicklungsleiter hochf├╝hrt
- wie man repetitive, herausfordernde Verhaltensweisen beziehungsorientiert verstehen kann
- welche Strategien u. Aktivit├Ąten hilfreich sind, um Sprache u. Symbolspiel anzubahnen
- in Corona-Zeiten: Ideen f├╝r hygienevorschriftengerechte Spielmaterialen

Es wird erarbeitet, auf welchen FEDLs das Kind sich befindet und welche Strategien, Aktivit├Ąten, Spielmaterialien f├╝r freies Floortimespiel sowie semistrukturierte Aktivit├Ąten hilfreich sein k├Ânnen, um vom sensorischen zum symbolischen Spiel zu gelangen.

Themen: Wiederholung der ersten 6 Funktionalen Emotionalen Entwicklungsebenen (FEDLs) und des individuellen sensorisch-emotionalen Profils; Strategien um emotionale Beteiligung, Aufmerksamkeit und Interesse an der Welt zu f├Ârdern; PLAY-Techniken, Strategien und Aktivit├Ąten f├╝r effektive Interventionen auf verschiedenen Entwicklungsebenen; Ideen f├╝r effektive (und meist kostenlose) Spielmaterialien auf verschiedenen FEDLs; Fallbesprechungen von Teilnehmern zum gegebenen Thema.

Termin 1: Grundlagen f├╝r sensorische Aktivit├Ąten mit einfachsten Materialien f├╝r das non-verbale Kind (FEDls 1-3)
Dieser Praxistag besch├Ąftigt sich mit einer der gr├Â├čten Herausforderungen: Wie k├Ânnen Kinder gut gef├Ârdert werden, die nichts machen wollen, sich f├╝r nichts zu interessieren und meistens nur passiv zu sein scheinen? Wie Kindern, die sich nur schwer erreichen lassen und meistens im Leerlauf gefangen zu sein scheinen, helfen, ihre Aufmerksamkeitsf├Ąhigkeit und ihr Interesse zu entwickeln?

- Wasser ist oft eines der gr├Â├čten Interesse: Wasserspiel auch im Haus sinnvoll nutzen?
- Verschiedene sensorische Materialien mit hoher Erfolgsquote
- Die Anf├Ąnge des Symbolspiels im fr├╝hen kognitiven Spiel und deren Bedeutung

Termin 2: Interaktive Aktivit├Ąten und einfache Materialien zur Sprachanbahnung f├╝r Kinder mit (wenigstens etwas) Interesse an der Umwelt (FEDls 3-5)
Im Fokus steht das Kind, das sich auf der richtigen Ebene, d.h. nicht zu hoch und nicht zu niedrig, erreichen l├Ąsst. Zwar kann hier z.T. der F├╝hrung des Kindes gefolgt werden - aber wie l├Ąsst sich dem Kind helfen, Interaktionen zu verl├Ąngern, das Spiel zu erweitern und die Entwicklungsleiter in Richtung Sprache und Symbolspiel hochzuklettern?
- Singen und Musik bildet f├╝r viele Kinder die Br├╝cke zu ersten Worten: wie kann dieses Interesse gut f├╝r interaktives dialogisches Spiel und Sprachanbahnung genutzt werden? - Welche Strategien, Lieder, Aktivit├Ąten helfen dem Kind, l├Ąnger in Beziehung zu bleiben? - Wieviel sollte der Erwachsene selbst reden und erkl├Ąren, und welche sind die erfolgver sprechendsten Kommunikationsm├Âglichkeiten?

Praxistag 2 eignet sich v.a. f├╝r Teilnehmer, die mit einem Kind nicht weiterkommen u. neue Ideen suchen. Die Teilnehmer k├Ânnen ein Kind im Seminar vorstellen (1-3 Videoclips, insg. max. 5min. auf USB-Stick, nicht Handy/iPad, in zwischenmenschlicher Interaktion, Spiel (keine Brett-/Regelspiele!) oder Alltagssituationen. Gerne vorher R├╝cksprache mit der Referentin.



 ´╗┐
Zielgruppe Ergotherapeuten, Logop├Ąden, Psychologen, Kinder├Ąrzte, P├Ądagogen, Erzieherinnen, Schulbegleiter
Teilnehmerzahl max. 15
Termin I 10. M├Ąrz 2022
Termin II 23. November 2022
jeweils Do bzw. Mi 9.30 - 17 Uhr
Voraussetzung vorherige Teilnahme an einer DIRFloortime®veranstaltung (d.h. allg Kenntnis des DIRFloortime®- Ansatzes mit FEDLs und sensorischmotorischem Profil) sowie beziehungsorientierte Arbeitsweise mit Kindern/Familien
Termin 1 und 2 k├Ânnen unabh├Ąngig voneinander beide oder einzeln besucht werden
Teilnahmegeb├╝hr ÔéČ 175,- (jeweils)
bei Anmeldung bis 10.1.22 bzw. 23.9.22 ÔéČ 165,-
Seminarleitung Sibylle Janert, MA, Psychologin, DIRFloortime® und PLAYFamilienberatung und Begründerin von MindBuilders, Ruhpolding
Kursnummern I: 221 026    II: 222 024
 
Praxistag: DIRFloortime® in der Anwendung
Termin 10. M├Ąrz 2022
Anmeldung beendet
 
Praxistag: DIRFloortime® in der Anwendung
Termin 23. November 2022
Anmeldung beendet
Ampelwert(e) ohne Gew├Ąhr!

(5/5) Ein Seminar zur├╝ck oder weiter bl├Ąttern: