Bindung - Bindungsstörung
 

"Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person zu einer anderen spezifischen Person anknüpft und das sie über Raum und Zeit miteinander verbindet."
John Bowlby, Pionier der Bindungsforschung

Inhalt
Menschen haben das angeborene Bedürfnis, enge und intensive Beziehungen zu ihren Mitmenschen aufzubauen. Sichere Bindung ist eine wichtige Voraussetzung zur Entwicklung einer stabilen Psyche. Da bei vielen psychischen Erkrankungen keine sichere Bindung vorhanden war ist es wichtig, die verschiedenen Formen instabiler Bindungen sowie deren Folge für die Entwicklung der Psyche zu verstehen.

Erläutert werden auch die Folgen für das Verhalten und mögliche Formen des Umgangs.

Themen sind u.a.
• Biologisches Bindungssystem
• Innere Bindungsmodelle
• Wie entsteht Bindung?
• Elterliche Feinfühligkeit
• Fundament Bindung
• Individuelle Bindungsmuster
• Bindungsqualitäten
• Sichere Bindung
• Unsichere Bindung
• Arten der unsicheren Bindung
• Entwicklung der Bindungsformen
• Umgang mit den Bindungsformen
• Re-Inszenierung eigener Traumata
• Pathologische Bindung an Täter
• Bindungsstörung gehemmte Form
• Bindungsstörung ungehemmte Form
• Unterschiede von unsicherer Bindung und Bindungsstörung
• Entwicklung von Bindungsstörungen
• Folgen von Bindungsstörungen
• Umgang mit den Bindungsstörungen



 ï»¿
Zielgruppe alle Berufsgruppen, die Kinder und Jugendliche behandeln oder betreuen
Teilnehmerzahl max. 18
Termin 21. Mai 2022
Sa 9.30 - 17 Uhr
Teilnahmegebühr € 150,-
bei Anmeldung bis 21.3.22 € 135,-
Methoden Stressfreie Powerpoint-Präsentation, Videoclips, Kurzvorträge, Fallarbeit, Rollenspiele bei Fragestellungen der TeilneherInnen. Bereitschaft zu Rollenspielen und Selbstreflexion ist erwünscht. Auf die Fragestellungen der TeilmehmerInnen wird eingegangen
Seminarleitung Dipl.-Psych. Dr. Jürgen Killus, Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalytiker, Supervisor, München
Kursnummer 221 0156
 
Bindung - Bindungsstörung
Termin 21. Mai 2022
Anmeldung beendet
Ampelwert(e) ohne Gewähr!

(2/9) Ein Seminar zurück oder weiter blättern: