Herbst-Seminar-Kongress der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V. in Brixen



Herbst-Seminar-Kongress 2022 - Hauptvorträge

Der Herbst-Seminar-Kongress ist beendet!
Jubiläumskongress
50. Interdisziplinärer
Herbst – Seminar – Kongress
für Entwicklungs- und Sozialpädiatrie

- Prävention - Beratung - Intervention -

in Brixen (Südtirol), 31. Aug. - 03. Sept. 2022

Fortbildung für alle Berufsgruppen aus Pädiatrie und Sozialpädiatrie, Psychologie,
Kinder- und Jugendpsychiatrie, Frühförderung, Therapie und Pädagogik
 

Hauptvorträge

 
 
 
Mittwoch, 31.08.2022
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
   Anreise
   
   

    
   
 14.00 bis 18.00
  
Seminare

 18.30 Uhr  Kongresseröffnung / Festvortrag:

„100 Jahre Perspektiven in der Sozialpädiatrie“
Festvortrag:
Dr. med. Helmut Hollmann

   
>> mehr zur Eröffnung
 
Donnerstag, 01.09.2022
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
08.00 - 09.00  Seminare (Block 2)
09.15 - 10.00  Stepped care bei ADHS
Prof. Dr. Manfred Döpfner, Köln
10.00 - 10.45  Comprehensive Care bei chronischen Erkrankungen
Dr. med. Dirk Schnabel, Berlin
11.00 - 11.45  Das Risikokind in der Praxis -
wann kann ich was zur Entwicklung sagen?

Prof. Dr. med. Oskar Jenni,
CH - Zürich
11.45 - 12.30  Perzentilen – welche Kurven für welches Kind?
Wege aus dem Kurvendschungel

Dr. med. Nina Derkum, Berlin
 nachmittags  

14.00 - 17.00
  

Seminare (Block 3)


17.15 - 18.00  Elterntraining für alle? -
Stepping Stones Triple P als online Angebot für Eltern

Anne Reißmann, Berlin
18.00 - 18.45  Schilddrüsenfunktionsstörung im Kindes- und Jugendalter – möglicher Indikator eines komplexen Krankheitsbildes

Dr. med. Dirk Schnabel,
Berlin
 
Freitag, 02.09.2022
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
08.00 - 09.00  Seminare (Block 2)
09.15 - 10.00  Viestintäongelmista jokapäiväisessä elämässä
Prof. Dr. med. Peter Borusiak, Bonn
10.00 - 10.45  Veränderung gestalten – eine (kommunikative)
Herausforderung für das ganze Team

Philipp Dinkel, Berlin
11.00 - 11.45  Mehrsprachigkeit ist normal, Sprachentwicklungsstörung nicht – wie geht man damit um?

Dr. med. Guido Wolf, Duisburg
11.45 - 12.30  Wer hilft mir? Sozialraumvernetzung
Dr. med. Ulrich Bettendorf, Hirschaid
 nachmittags  

14.00 - 17.00
  

Seminare (Block 3)


17.15 - 18.00  Chancen und Grenzen standardisierter Diagnostik im Vorschulalter

Prof. Dr. Gitta Reuner, Heidelberg
18.00 - 18.45  Schlafstörungen in der Kinderneurologie

Dr. med. Bernd Dietz, Drensteinfurt
 
Samstag, 03.09.2022
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
   
 08.00 - 09.00  Seminare (Block 2)
 09.15 - 10.00  Brauchen wir eine Diagnose für eine zeitgemäße Physiotherapie?

Stefan Steinebach, Bonn
 10.00 - 10.45  „Bin ich hier der Experte?“ - Von Patienten (-Eltern) lernen

Thomas Becher, Düsseldorf
 11.00 - 12.30  Kinderschutz - von den gesetzlichen Grundlagen zum Alltag.
Was machen Sie?
Ein interaktiver Vortrag

Dr. med. Ute Mendes, Berlin, Prof. Dr. med. Peter Borusiak, Bonn, Prim. PD Dr. Edda Haberlandt, A-Dornbirn
 12.30  Ende des Kongresses
Weiter zu Seminare >>