Herbst-Seminar-Kongress der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V. in Brixen



Herbst-Seminar-Kongress 2020

Interdisziplinärer
Herbst – Seminar – Kongress
für Entwicklungs- und Sozialpädiatrie

- Prävention - Beratung - Intervention -

in Brixen (Südtirol), 2. - 5. September 2020

Fortbildung für alle Berufsgruppen aus Pädiatrie und Sozialpädiatrie, Psychologie,
Kinder- und Jugendpsychiatrie, Frühförderung, Therapie und Pädagogik
HSK-START_vor.inc

Hauptvorträge

Hauptvorträge

Hauptvorträge


Vorschau HSK 2019**

Kongressleitung:

Dr. med. Ute Mendes, Leitung des SPZ am Vivantes Klinikum im Friedrichshain in Berlin
PD Dr. med. Peter Borusiak, Leitung des SPZ am Helios Klinikum Wuppertal


Schwerpunktthemen des Kongresses:

• Neuropädiatrie für den Alltag
• Relevantes für die Lebensqualität bei neuropädiatrischen Erkrankungen und Behinderungen
• Psychische Störungen in der Praxis



Hauptvorträge und Seminare (Vorschau):

• Bildgebung und Konsequenzen für die Therapie; Vom Bild zum Patienten - praktische übungen (Prof. Dr. Martin Staudt, Vogtareuth)
• Bewegungsauffälligkeiten vom Säuglings- bis ins Jugendalter (Dr. Manuela Baumgartner, Linz)
• Leitlinie Störung des Sozialverhaltens; Ticstörungen (Prof. Dr. Manfred Döpfner, Köln)
• Leitlinie Nachsorge Frühgeborener; Frühgeborennachsorge ganz praktisch (Dr. Carsten Wurst, Suhl)
• Diagnose ‚Autismus‘ und dann? Was wollen Eltern wissen und was brauchen sie?
   Therapie bei Autismus, was empfiehlt die neue S3-Leitlinie (Dipl.-Psych. Claus Lechmann, Köln)
• S3 Leitlinie Kinderschutz; Scribility (Dipl.-Psych. Georg Piller, Berlin)
• Suizidalität; nicht suizidales selbstverletzendes Verhalten (Dipl.-Psych. Tobias Hellenschmidt, Berlin)
• Leitlinie Geschlechtsdysphorie; (psychotherapeutische) Begleitung von Jugendlichen in der Sexualitätsentwicklung (Dr. Alexander Korte, München)
• Mutismus; TEACCH (Dr. Jenny von Frankenberg, Berlin)
• Diagnostik und Behandlung der Migräne (Dr. Mirjam Landgraf, München)
• Aus der Praxis für die Praxis (Dr. Ulrich Bettendorf, Hirschaid)
• Kinderorthopädie (Dr. Daniel Herz, Arnstadt)
• „Ein guter Chef macht nicht alle Fehler selbst“ (Dr. Ute Mendes, Berlin; Prof. Dr. Peter Borusiak, Bremen)
• Behandlung FASD (Dr. Mirjam Landgraf, München, Dr. Ute Mendes, Berlin)
• Cerebral bedingte Sehbeeinträchtigungen (Prof. Dr. Renate Walthes, Dortmund)
• Modernes Schmerzmanagement bei Kindern und Jugendlichen (Rosemarie Ahnert, Augsburg)
• Organische Erkrankungen bei psychischen Auffälligkeiten (Dr. Mona Dreesmann, Potsdam)

Spezielle Seminare

Das EEG im Kindesalter: Leitung: Dr. med. Joachim Opp, Oberhausen

Sonographie-Seminare (voraussichtlich 1. - 7. September 2019):
Leitung: Prof. Dr. med. Karl Schneider, München, Prof. Dr. med. Rainer Wunsch, Witten, Prof. Dr. med. Helmut Hahn, München • Allgemeine Sonographie im Kindesalter (voraussichtlich 1. - 5. September 2019) • Schädelsonographie (voraussichtlich 5. - 7. September 2019) • Grundkurs, Aufbaukurs, Abschlusskurs, Praxis auf der Kinderstation im Krankenhaus Brixen; • Nach den Richtlinien der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Das Kongressprogramm liegt ab April 2019 vor.