Oster-Seminar-Kongress der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V. in Brixen



Ampelwerte ohne Gewähr!
  Legende zur Ampel:

  Buchbar
  Ausgebucht (Warteliste)
  Abgesagt

  (ohne): Anmeldung beendet


Oster-Seminar-Kongress 2019 - Seminare


Familientherapie im Praxisalltag der Kinder- u. Jugendmedizin
Inhalt
Im Alltag der Kinder- und Jugendmedizin haben wir es immer mit Familien zu tun. Viele Symptome und Krankheiten haben eine Auswirkung auf die ganze Familie oder sind mitunter auch nur im Kontext der speziellen Familiensituation zu verstehen.

Ziel des Seminars ist es, systemisches und familientherapeutisches Denken zu vermitteln, um im Praxisalltag entsprechende Zusammenhänge zu erkennen. An Hand von Fallbeispielen – die Teilnehmer sind dazu eingeladen, Fälle aus ihrer Praxis mitzubringen – werden exemplarisch Themen aus folgenden Bereichen dargestellt:
Veränderungen der Familie im Lebenszyklus – wenn aus einem Paar Eltern werden – wenn aus Kindern Jugendliche werden. Generationenübergreifende Traumatisierung – müssen Kinder alles besser machen und die Träume der Eltern erfüllen? Wie entwickeln sich Kinder psychisch kranker Eltern?


 
Teilnehmergebühr € 120,- (zzgl. Kongressgebühr)
Teilnehmerzahl 24 Personen
Termin 15.-19.04.2019,
täglich 15.00 – 15.55 Uhr
SeminarleitungDr. Arnold Schwarz, Vaihingen
Kursnummer 191 0032
 
Abgesagt
 
(2/9) Ein Seminar zurück oder weiter blättern: