Oster-Seminar-Kongress der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V. in Brixen



Ampelwerte ohne Gewähr!
  Legende zur Ampel:

  Buchbar
  Ausgebucht (Warteliste)
  Abgesagt

  (ohne): Anmeldung beendet


Oster-Seminar-Kongress 2019 - Seminare


Basiswissen Thorax im Kindesalter: Einfache Analyse und Erkennen versteckter Details im Röntgenbild
Inhalt
Die Röntgen-Thoraxaufnahme ist die häufigste radiologische Untersuchung im Kindesalter. In vielen Kinderkliniken, aber auch im Bereich niedergelassener Ärzte, ist keine ausreichende kinderradiologische Versorgung mehr gewährleistet. Daher soll für Kinderärzte ein Basiswissen in moderner Thoraxdiagnostik vermittelt werden.

Im Seminar werden zunächst die Besonderheiten des Neugeborenen-Thorax (inkl. Babygramm) und die wichtigsten Krankheitsbilder aus der Neonatologie besprochen. Danach werden akute Erkrankungen des Thorax (Lunge, Herz, Pleura, Mediastinum) beim Säugling, bei Klein- und Schulkindern diskutiert. In einer weiteren Kursstunde wird die radiologische Diagnostik bei chronischen Lungenerkrankungen vermittelt. Ein weiterer Kursteil befasst sich mit seltenen Lungenerkrankungen. Hier wird notwendigerweise auf die Sonographie (inkl. Doppler), verschiedene CT-Techniken und die MRT eingegangen. Den Abschluss bilden Quizfälle, die das Erlernte noch einmal vertiefen sollen.

Das Seminar hat das Ziel, Basiswissen in radiologische Diagnostik zu vermitteln. Die Indikation für moderne Schnittbilddiagnostik durch Ultraschall, CT und MRT bei ausgewählten Krankheitsbildern wird detailliert erörtert.


 
Teilnehmergeb. € 120,- (zzgl. Kongressgebühr)
Zielgruppe Pädiater;
auch: Neonatologen, Kinderkardiologen, Pulmologen, Intensivmediziner
Teilnehmerzahl 24 Personen
Termin 15.-19.04.2019,
täglich 15.00 – 15.55 Uhr
SeminarleitungProf. Dr. Karl Schneider, München
Kursnummer 191 0043
 
Abgesagt
 
(2/2) Ein Seminar zurück oder weiter blättern: