Oster-Seminar-Kongress der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V. in Brixen



Ampelwerte ohne Gewähr!
  Legende zur Ampel:

  Buchbar
  Ausgebucht (Warteliste)
  Abgesagt

  (ohne): Anmeldung beendet


Oster-Seminar-Kongress 2019 - Seminare


Impfungen in der pädiatrischen Praxis
Inhalt
Impfungen gehören zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen in der täglichen kinderärztlichen Praxis. Impfindikationen und Empfehlungen, aber auch das Wissen zu Impfeffekten nehmen rasch zu.

Im Seminar werden die Hintergründe für aktuelle und mögliche zukünftige Impfempfehlungen erörtert und auf Sicherheit und Wirksamkeit ausgewählter Impfstoffe eingegangen. Neben allgemein empfohlenen Impfungen, werden die für die Pädiatrie wichtigsten Indikationsimpfungen (Risikopatienten / Reiseimpfungen) dargestellt. Auch auf den Umgang mit den häufigsten impfkritischen Fragen wird eingegangen.

Themen:
•Impfempfehlungen in Deutschland (STIKO): Was gibt es neues?
•Spezifische Impfungen: Rotavirus, Pertussis, Pneumokokken, Meningokokken, Masern, Varizellen,
   HPV, Hepatitis B, Influenza
•Impfnebenwirkungen
•Impfziele, Impfraten und Impflücken
•Impfaufklärung und Umgang mit Impfkritik
•Impfen bei Grunderkrankungen und Immunsuppression
•Reiseimpfungen in der Pädiatrie



 
Teilnehmergeb. € 120,- (zzgl. Kongressgebühr)
Zielgruppe Pädiater
Teilnehmerzahl 24 Personen
Termin15.-19.04.2019,
täglich 16.00 – 16.55 Uhr
SeminarleitungProf. Dr. Johannes Liese, Würzburg
Kursnummer 191 0026
 
Bitte über das >> Kongressformular anmelden!
 
(2/18) Ein Seminar zurück oder weiter blättern: