Oster-Seminar-Kongress der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V. in Brixen


Oster-Seminar-Kongress 2019 - Hauptvorträge

52. Internationaler Oster-Seminar-Kongress
für pädiatrische Fortbildung
in Brixen (Südtirol)
14. - 20. April 2019
Kultur- und Kongresszentrum „Forum Brixen”
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Jörg Dötsch, Köln


Der Kongress ist beendet!


Hauptvorträge

 
 
 
Sonntag, 14.04.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
   
 15.30 – 17.00  Satelitensymposium:
„Ernährungsfragen in der Kinderarztpraxis”

>> weitere Informationen

Vorsitz: Prof. Dr. Jörg Dötsch
   
 17.30 - 18.00  Feierliche Eröffnung des 52. Internationalen Oster-Seminar-Kongresses für pädiatrische Fortbildung

Musikalische Umrahmung,

Grußwort des Bürgermeisters von Brixen

Musikalische Einlage

Begrüßung der Teilnehmer und Gäste durch den Kongresspräsidenten

Musikalische Einlage





Leitung Armin Thomaser

Dr. Peter Brunner



Prof. Dr. med. Jörg Dötsch

 18.00 - 19.00  Festvortrag
„Abgenutzt oder ausgebrannt? Burnout in helfenden Berufen“

Prof. Dr. Reinhard Tschiesner
Professor für Entwicklungs- und Erziehungspsychologie, Freie Universität Bozen
 ab 19.00  Empfang
Umtrunk und Buffet im Foyer des Forums

 
Montag, 15.04.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
 08.00 – 09.00  
09.15 – 13.00  
Seminare
Hauptvorträge

 09.15 – 10.00  Gynäkologie
Möglichkeiten der Fertilitätsprotektion bei Kindern und Jugendlichen

PD Dr. Patricia Oppelt, Erlangen
 10.15 – 11.00  Dermatologie
Indikationen zur Entfernung von Naevi

PD Dr. Christina Schnopp, München
 11.15 – 12.00  Gastroenterologie
Choose wisely - Gastroenterologie

Prof. Dr. Sibylle Koletzko, München
 12.15 – 13.00  Endokrinologie
Vitamin D - State of the Art

Prof. Dr. Thomas Reinehr, Datteln
 nachmittags  
  
 14.00 – 17.00  
17.15 – 19.00  
Seminare
Hauptvorträge

 17.15 – 18.00  HNO
Neugeborenenhörscreening und Follow up:
Was ist für den Kinderarzt wichtig?

PD Dr. Ruth Lang-Roth, Köln
 18.15 – 19.00  Pro/Con Endokrinologie
Hormonelle Großwuchsbehandlung: Ja oder Nein?

Dr. Esther M. Nitsche, Lübeck, vs.
Prof. Dr. Thomas Reinehr, Datteln
 
Dienstag, 16.04.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
 08.00 – 09.00  
09.15 – 13.00  
Seminare
Hauptvorträge

 09.15 – 10.00  Gynäkologie
Kontrazeption bei präexistenten Grunderkrankungen

PD Dr. Patricia Oppelt, Erlangen
 10.15 – 11.00  Dermatologie
Blickdiagnosen in der pädiatrischen Dermatologie

PD Dr. Christina Schnopp, München
 11.15 – 12.00  Ernährungsmedizin
Choose wisely - Ernährungsmedizin

Prof. Dr. Berthold Koletzko, München
 12.15 – 13.00  HNO
Kindliche Schwerhörigkeit:
Interdisziplinäre Diagnostik und Betreuung

PD Dr. Ruth Lang-Roth, Köln
 nachmittags  
  
 14.00 – 17.00  
17.15 – 19.00  
Seminare
Hauptvorträge

 17.15 – 18.00  Psychoendokrinologie
Paradigmenwechsel in der Betrachtung und
Behandlung von Transsexualität und Intersexualität

Prof. Dr. Hertha Richter-Appelt, Hamburg
 18.15 – 19.45  Endokrinologie
Ist die Sorge vor hormonellen Wirkstoffen
in der Nahrung berechtigt?

Dr. Esther M. Nitsche, Lübeck
 
Mittwoch, 17.04.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
 08.00 – 09.00  
09.15 – 12.00  
Seminare
Hauptvorträge
  
 09.15 – 10.00  Neurologie
Klinische Manifestationen, die mit
einem epileptischen Anfall verwechselt werden können

Prof. Dr. Fuat Aksu, Datteln
 10.15 – 11.00  Kieferorthopädie
KFO-Therapie: Wann? Warum? Wie?

Prof. Dr. Bert Braumann, Köln
 11.15 – 12.00  Allergologie
Insektengiftallergie im Kindes- und Jugendalter

Prof. Dr. Jens-Oliver Steiß, Fulda
 12.15 – 13.30  Berufspolitischer Dialog
Leitung: Dr. Thomas Fischbach, Solingen

 nachmittags  
  
 14.00 – 17.00  
17.15 – 19.00  
Seminare
Hauptvorträge
  
 17.15 – 18.00  Neuropädiatrie
Neue Therapien in der Neuropädiatrie:
zwischen Hoffnung und neuen Problemen

Prof. Dr. Wolfgang Müller-Felber, München
 18.15 – 19.00  Medizinökonomie
Ökonomie in der Medizin - Ethische Aspekte


Prof. Prof. Dr. Franz Staudt, Passau

 
Donnerstag, 18.04.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
 08.00 – 09.00  
09.15 – 13.00  
Seminare
Hauptvorträge
  
 09.15 – 10.00  Transkulturelle Pädiatrie
Leiden, Sterben und Tod in der muslimischen Kultur

Prof. Dr. Fuat Aksu, Datteln
 10.15 – 11.00  Kieferorthopädie
Kieferorthopädische Leitsymptome im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen

Prof. Dr. Bert Braumann, Köln
 11.15 – 12.00  Pneumologie
Choose wisely - Kinderpneumologie

Prof. Dr. Bianca Schaub, München
 12.15 – 13.00  Kinder- und Jugendpsychiatrie
Peri- und postpartale psychische Störungen der Eltern

Prof. Dr. Oliver Fricke, Herdecke
 nachmittags  
  
 14.00 – 17.00  
17.15 – 19.00  
Seminare
Hauptvorträge
  
 17.15 – 18.00  Intensivmedizin
Tracheotomie und Heimbeatmung

Dr. Carola Schön, München
 18.15 – 19.00  Neurologie
Das Neurologische
in der entwicklungsneurologischen Diagnostik -
wichtige Regeln und Hilfestellungen

Prof. Dr. Ingeborg Krägeloh-Mann, Tübingen
 
Freitag, 19.04.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
 08.00 – 09.00  
09.15 – 13.00  
Seminare
Hauptvorträge

 09.15 – 10.00  Neurologie
Wie wirken sich die neuen Medien auf die Entwicklung des kindlichen Gehirns aus? Teil 1 - Was wissen wir?

Prof. Dr. Florian Heinen, München
 10.15 – 11.00  Psychologie
Frühkindliche Regulationsstörungen als Krise in der kinderärztlichen Praxis

Dr. Nikolaus von Hofacker, München
 11.15 – 12.00  Notfallmedizin
Interessante Fälle aus der pädiatrischen Akut- und Intensivmedizin

Dr. Carola Schön, München
 12.15 – 13.00  „Ressource Arzt“
Die Ressource Arzt in der pädiatrischen Patientenversorgung in Klinik und Praxis

Prof. Dr. Ingeborg Krägeloh-Mann, Tübingen
 nachmittags  
  
 14.00 – 17.00  
17.15 – 18.30  
Seminare
Hauptvorträge

 17.15 – 18.00  Infektiologie
Antibiotic Stewardship in der pädiatrischen Praxis

Prof. Dr. Johannes Liese, Würzburg
 18.15 – 19.00  Chirurgie
Was tun, wenn die Rüstung kaputt geht - Wundmanagement up-to-date

Prof. Dr. Maximilian Stehr, Nürnberg
 
Samstag, 20.04.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
   
09.15 – 13.00  

Hauptvorträge

 09.15 – 10.00  Palliativmedizin
Palliativmedizin in der ambulanten Pädiatrie

Prof. Dr. Monika Führer, München
 10.15 – 11.00  Infektiologie
Neues zur jährlichen RS-Virusepidemie

Prof. Dr. Johannes Liese, Würzburg
 11.15 – 12.00  Neurologie
Wie wirken sich die neuen Medien auf die Entwicklung
des kindlichen Gehirns aus?
Teil 2 - Wie beraten wir?

Prof. Dr. Florian Heinen, München
 12.15 – 13.00  Slam:
Die wichtigsten pädiatrischen Neuerungen 2018/2019

Prof. Dr. Lutz Thorsten Weber, Köln
 13.00  
  
Ende des Kongresses
Weiter zu Seminare >>