Herbst-Seminar-Kongress der Deutschen Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V. in Brixen



Herbst-Seminar-Kongress 2019 - Hauptvorträge

Der Herbst-Seminar-Kongress ist beendet!
47. Interdisziplinärer
Herbst – Seminar – Kongress
für Entwicklungs- und Sozialpädiatrie

- Prävention - Beratung - Intervention -

in Brixen (Südtirol), 3. - 7. September 2019

Fortbildung für alle Berufsgruppen aus Pädiatrie und Sozialpädiatrie, Psychologie,
Kinder- und Jugendpsychiatrie, Frühförderung, Therapie und Pädagogik
 

Hauptvorträge

 
 
 
Dienstag, 03.09.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
   Anreise
   
   

 ab 14.30 Uhr   Registrierung
   
    
 20.00 Uhr  Kongresseröffnung / Festvortrag:
Risiko Statistik:
Wie uns Zahlen in die Irre führen und was man dagegen tun kann

PD Dr. Odette Wegwarth
Wissenschaftliche Forschungsleiterin, Max Planck Institute for Human Development, Center for Adaptive Rationality, Harding Center for Risk Literacy, Berlin
   
>>mehr zur Eröffnung
 
Mittwoch, 04.09.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
08.00 - 09.00  Seminare (Block1)
09.15 - 10.00  Lost in Transition: Geschlechtsdysphorie im Kindes- und Jugendalter
Dr. med. Alexander Korte, München
10.00 - 10.45  MRT und Konsequenzen für die Neurorehabilitation
Prof. Dr. med. Martin Staudt und Veronika Kerschbaumer, Ergotherapeutin BSc. (NL), Vogtareuth

11.00 - 11.45  Supplementäre und alternative Therapieoptionen bei Epilepsie

Dr. med. Mona Dreesmann, Potsdam
11.45 - 12.30  Die digitalisierte Kindheit

Dr. med. Jens Teichler, Konstanz
 nachmittags  

14.00 - 17.00
  

Seminare (Block2)

17.15 - 18.00  Chronische Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen - was tun?

Dr. med. Rosemarie Ahnert, Augsburg
18.00 - 18.45  Diagnose ‚Autismus‘ und dann? Was wollen Eltern wissen und was brauchen sie?
Dipl.-Psych. Claus Lechmann, Köln
 
Donnerstag, 05.09.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
08.00 - 09.00  Seminare (Block1)
09.15 - 10.00  Aktuelles aus der pädiatrischen Schlafmedizin

Dr. med. Barbara Schneider, Landshut
10.00 - 10.45  Selektiver Mutismus - Wege aus dem Schweigen

Dr. phil. Jenny von Frankenberg, Berlin
11.00 - 11.45  „Was ist Dir wichtig?“ Teilhabe-orientierte Ziele bei Kindern und Jugendlichen mit motorischer Beeinträchtigung
Thomas Becher, Düsseldorf
11.45 - 12.30  Standards der sozialpädiatrischen Behandlung

Dr. med. Norbert Knieß, Ingolstadt
 nachmittags  

14.00 - 17.00
  

Seminare (Block2)

17.15 - 18.00  Was tun mit den krummen Kindern - Wachstum und Wachstumslenkung
Dr. med. Daniel Herz, Arnstadt
18.15 - 19.00  Die neue AWMF Kinderschutzleitlinie

Georg Piller, Berlin
 
Freitag, 06.09.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
08.00 - 09.00  Seminare (Block1)
09.15 - 10.00  Störungen des Sozialverhaltens – neue Leitlinien für Diagnose und Therapie
Prof. Dr. sc. hum. Manfred Döpfner, Köln
10.00 - 10.45  Visuelle Probleme im Kindesalter – worauf sollte in der Praxis geachtet werden?
Prof. Dr. phil. Renate Walthes, Dortmund
11.00 - 11.45  AWMF-Leitlinie zur Sozialpädiatrischen Nachsorge von Frühgeborenen unter 1000 Gramm – was gibt’s Neues?

Dr. med. Carsten Wurst, Suhl
11.45 - 12.30  Genetik und Bewegungsstörungen

Dr. Manuela Baumgartner, A-Linz
 nachmittags  

14.00 - 17.00
  

Seminare (Block2)

17.15 - 18.00  Jugendliche und Gesundheit - Experten melden sich zu Wort

Klasse 3a - Gymnasium Jakob Philipp Fallmerayer
18.00 - 18.45  Suizidales Verhalten bei Kindern und Jugendlichen: Was muss ich wissen? Was kann ich tun?

Tobias Hellenschmidt, Berlin
 
Samstag, 07.09.2019
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
   
 08.00 - 09.00  Seminare (Block1)
 09.15 - 10.00  Fetale Alkoholspektrumstörung: Was kann man eigentlich tun? Medikamentöse und nicht-medikamentöse Behandlung

PD Dr. med. Mirjam Landgraf, München
 10.00 - 10.45  Fetale Alkoholspektrumstörung: Was kann man eigentlich tun? Medikamentöse Behandlung

Dr. med. Ute Mendes, Berlin
 11.00 - 11.45  Praxisorganisation, Kooperationen und Netzwerke in der Praxis

Dr. med. Ulrich Bettendorf, Hirschaid
 11.45 - 12.30  Kevin Großkreutz und der überfällige Paradigmenwechsel in der Sozialpädiatrie
Prof. Dr. med. Peter Borusiak, Bremen
Weiter zu Seminare >>