Herbst-Seminar-Kongress 2018 - Hauptvorträge

Der Herbst-Seminar-Kongress ist beendet!
46. Interdisziplinärer
Herbst – Seminar – Kongress
für Entwicklungs- und Sozialpädiatrie

- Prävention - Beratung - Intervention -

in Brixen (Südtirol), 04. - 08. Sept. 2018

Fortbildung für alle Berufsgruppen aus Pädiatrie und Sozialpädiatrie, Psychologie,
Kinder- und Jugendpsychiatrie, Frühförderung, Therapie und Pädagogik

Hauptvorträge

 
 
 
Dienstag, 04.09.2018
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
   Anreise
   
   

 ab 14.30 Uhr   Registrierung
   
    
 20.00 Uhr  Kongresseröffnung / Festvortrag:
„Ernährung: eine Welt der Dissonanz“
Prof. Dr. Hannelore Daniel,
Lehrstuhl für Ernährungsphysiologie, Wissenschaftszentrum Weihenstephan, TU München
   
>>mehr zur Eröffnung
 
Mittwoch, 05.09.2018
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
08.00 - 09.00  Seminare (Block1)
09.15 - 10.00  Lernen im Schlaf
Prof. Dr. med. Oskar Jenni, CH−Zürich
10.00 - 10.45  Psychische Gesundheit bei Jungen

Dr. rer. nat. Robert Schlack, Berlin
11.00 - 11.45  Gesundheitliche Folgen des Jungeseins

Dr. med. Bernhard Stier, Hamburg
11.45 - 12.30  Wirbelsäulenampel bei Cerebralparese

Dr. med. Daniel Herz, Arnstadt
 nachmittags  

14.00 - 17.00
  

Seminare (Block2)

17.15 - 18.00  Autismus-Spektrum-Störungen, Bindungsstörungen
und soziale Ängstlichkeit -
Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Nicole Bruning, Köln
18.00 - 18.45  Einblicke in die Schematherapie mit Kindern
Dipl.-Psych. Dr. Christof Loose, Düsseldorf
 
Donnerstag, 06.09.2018
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
08.00 - 09.00  Seminare (Block1)
09.15 - 10.00  Iss doch Kind, iss!
Ess- und Fütterstörungen in der frühen Kindheit

Dr. phil. Jenny v. Frankenberg, Berlin
10.00 - 10.45  Gesundheitsrisiken durch bildungspolitische Entscheidungen

Prof. Dr. med. Michael S. Urschitz, Mainz
11.00 - 11.45  mit beiden Händen … - Moderne Therapie der Hemiparese
Thomas Becher, Düsseldorf
11.45 - 12.30  Kooperation und Arbeitsteilung verschiedener Gesundheitsberufe

Prof. Dr. Heidi Höppner, Berlin
 nachmittags  

14.00 - 17.00
  

Seminare (Block2)

17.15 - 18.00  Diagnostik psychischer Störungen bei Patienten mit Intelligenzminderung
Dipl.-Psych. Dr. Dieter Irblich, Simmern
18.15 - 19.00  Wahrnehmungsstörungen -
die alten Leiden des jungen Pädiaters?

Dipl.-Psych. Dr. Anne Schroeder, Hamburg
 
Freitag, 07.09.2018
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
  
08.00 - 09.00  Seminare (Block1)
09.15 - 10.00  Neue S3 Leitlinie ADHS
Prof. Dr. sc. hum. Manfred Döpfner, Köln
10.00 - 10.45  “Aber lernt sie dann auch sprechen?”
Unterstützte Kommunikation in der Sprachtherapie

Dr. Jenny von Frankenberg, Berlin
11.00 - 11.45  Behandlungskontexte… vom Navigieren beim Driften

Dipl.-Psych. Dr. Frank W. Paulus, Homburg/Saar
11.45 - 12.30  Schau mir in die Augen Kleines –
ophthalmologische Befunde als Schlüssel in der neuropädiatrischen Diagnostik

Dr. Manuela Baumgartner, A-Linz
 nachmittags  

14.00 - 17.00
  

Seminare (Block2)

17.15 - 18.00  Kinderwunsch und Kontrazeption
bei Mädchen und Frauen mit Intelligenzminderung

Dr. med. Birgit Delisle, München
18.00 - 18.45  Diesseits der Genetik - Syndromdiagnosen aus klinischer Sicht

Dr. med. Bernhard Dietz, Drensteinfurt
 
Samstag, 08.09.2018
Übersicht HauptvorträgeSeitenanfang
 vormittags  
   
 08.00 - 09.00  Seminare (Block1)
 09.15 - 10.00  Gewichtsregulation und Ursachen der Adipositas im Kindes- und Jugendalter

PD Dr. med. Dirk Schnabel, Berlin
 10.00 - 10.45  Ganz schön schwer:
Behandlung und Begleitung von Übergewichtigen und Adipösen in der kinderärztlichen Praxis

Dr. med. Folkert Fehr, Sinsheim
 11.00 - 11.45  Zeitgemäße Komplexbehandlung bei schwerer Mehrfachbehinderung am Beispiel der SMA

Prof. Dr. med. Peter Borusiak, Bremen
 11.45 - 12.30  Gespräche mit "schwierigen" Eltern
Dr. med. Ute Mendes, Berlin
Weiter zu Seminare >>