Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/J2015/seminare/themen.txt on line 409

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/J2015/seminare/themen.txt on line 409

Seminare 2015
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/J2015/seminare/index.php on line 277

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/J2015/seminare/index.php on line 277
- Psychodiagnostik/Psychotherapie

Laufende 21. Folge des Seminarprogramms 2014/2015 und 22. Folge 2015/2016
K KOMPAKTKURS Schnellnavigation in der Seminarreihe: A B W C K P
K: Exzessives Schreien, Schlaf- und Fütterstörungen - ein Leitfaden für die Praxis
Inhalt
Es geht um die „ganz normalen Krisen“ der frühkindlichen Entwicklung: „Koliken“, exzessives Schreien, chronische Unruhe, Schlafstörungen, Fütterprobleme, exzessives Klammern, Trotzanfälle. Sie sind häufig und gehen in der Regel vorüber, stellen aber immer eine erhebliche physische und psychische Belastung der Eltern, unter bestimmten Bedingungen sogar eine langfristige Gefährdung der seelischen Gesundheit und der Eltern-Kind-Beziehungen dar. Bei besonders belasteten Familien mit geringen Ressourcen können die normalen Krisen durch dysfunktionale Interaktionsspiralen zu kleinen Katastrophen werden, zu emotionaler Vernachlässigung und Misshandlung beitragen und/oder in Frühsymptome späterer Verhaltens- und Beziehungsstörungen mit allen unerwünschten Folgen im Vorschul- und Schulalter münden. Dem Kinderarzt als regelmäßigster und wichtigster Anlaufpartner für die Eltern kommen hier einzigartige präventive Aufgaben zu.

Das Seminar vermittelt in komprimierter Form aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse und langjährige Erfahrungen aus der „Münchner Sprechstunde für Schreibabys“ und einen Praxisleitfaden zu den einzelnen Störungsbildern in Bezug auf Ursachen, Symptomatik, Früherkennung von Gefährdungen und Beziehungsstörungen, gezielte Entwicklungsberatung und bewährte Interventionstechniken.

Literatur zum Ein- und Nachlesen: Papoušek, M., Schieche, M. & Wurmser, H. (2004), Regulationsstörungen der frühen Kindheit. Bern: Huber (Kapitel 5, 7, 8). Papoušek, M. et al., (2006), Regulationsstörungen der frühen Kindheit. CD-basierte Fortbildung für Kinderärzte.
 
Zielgruppe Kinder- und Jugendärzte, Kinder- und Jugendpsychiater, Hausärzte, Psychologen, Sozialpädagogen, Kinderkrankenschwestern, Hebammen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
Termin 18. April 2015
Sa 9 - 17 Uhr
Das Seminar ist nicht anrechenbar für die Fort- und Weiterbildung in IESK-B und IESK-P
Teilnahmegebühr € 120,-
bei Anmeldung bis 5.3.15 € 100,-
Seminarleitung Dr. med. Margret Ziegler, Kinderzentrum München
Kursnummer K 151 0717
K: Exzessives Schreien, Schlaf- und Fütterstörungen - ein Leitfaden für die Praxis
Termin 18. April 2015